Bestattungsarten

~Baum und Naturbestattungen, Feuerbestattung, Erdbestattungen und See- und Meerbestattungen~

sind die gängigsten Bestattungsarten in Deutschland.  Die Ausnahme sind Luft,- Diamant,- Kristall oder Weltraumbestattungen. Für genaue Auskünfte stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Immer wieder werden wir gefragt, ob es die Möglichkeit gibt, die Urne im eigenen Garten oder Grundstück beizusetzen. 

 

Urne in private Hände übergeben....

In der Bundesrepublik Deutschland besteht in allen Bundesländern, bis auf Bremen, der Friedhofszwang, heißt Sie dürfen die Urne nicht im eigenem Heim aufbewahren. Bei uns in Baden-Württemberg stellt dies zur Zeit noch eine Ordnungswidrigkeit dar. Ausnahmen sind Schweiz, Frankreich oder Holland. Dort können Hinterbliebene frei über die Asche verfügen. 

Allerdings ist es verboten die deutsche Landesgrenze mit der Asche ohne entsprechende Genehmigungen zu überschreiten. Hier wird der Sachbestand als gesetzeswidriger Verstoß geahndet.

Wenn Sie an einer Einäscherung im Ausland, oder an einem legalen Weg der Übergabe der Urne an Sie interessiert sind, beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kreuz weiss.png

Buchen 06281 / 562 4848    ~    Walldürn 06282 / 926 3434    ~    Limbach 06287 / 933 8069

Bei einem Trauerfall in der Familie sind wir außerhalb der Bürozeiten auf unserem

Notfalltelefon ~ 0171 / 9 88 77 46 ~

auch an Wochenenden und Feiertagen für Sie erreichbar.